Friedrichshafen. Am Freitag, den 16. November 2018, war es soweit: Die Firma IBG Ostermann Wohnbau GmbH übergab die Schlüssel des fertiggestellten Schulneubaus der Altenpflegeschule an Peter King, Hauptgeschäftsführer des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe und an Doris Heldmaier, Schulleitung der Altenpflegeschule in Friedrichshafen.
Altenpflegeschülerinnen und Altenpflegeschüler, die Schulleitung und das gesamte Team der Altenpflegeschule des Diakonischen Instituts für Soziale Berufe in Friedrichshafen freuen sich, denn die Tage in den alten Räumlichkeiten sind gezählt. Mitte Dezember verlässt die Altenpflegeschule mitsamt ihrem Fort- und Weiterbildungsbereich ihren bisherigen Standort und bezieht dann, unter laufendem Schulbetrieb, ihren Schulneubau in der Paulinenstraße 56 in Friedrichshafen.
Vier Jahre nach ihrer Gründung in Wilhelmsdorf zog die Altenpflegeschule 2005 nach Friedrichshafen in die Karlstrasse 9. Da sich die Schülerzahlen im Laufe der Jahre mehr als verdreifachten, musste aus Kapazitätsgründen ein Schulneubau ins Auge gefasst werden. Für die Planung und Durchführung konnte vor drei Jahren ein kompetenter Bauträger gewonnen werden, die Firma IBG Ostermann Wohnbau GmbH aus Friedrichshafen. In die Planungen wurde das Schulteam unter der Federführung von Frau Heldmaier miteinbezogen und so konnte 2017 mit den Baumaßnahmen begonnen werden. Diese schritten zügig voran und innerhalb eines Jahres war der Neubau fertig gestellt.

Die neue Adresse ab 15. Dezember 2018:
Diakonisches Institut für Soziale Berufe
- Berufsfachschule für Altenpflege -
Paulinenstraße 56, 88046 Friedrichshafen
Tel.: 07541-3990910
E-Mail: aps-friedrichshafen@diakonisches-institut.de
 

Schulübernahme 03 
Feierliche Schlüsselübergabe des neuen Schulgebäudes in Friedrichshafen
 
Schulübernahme 05